header

 

 

Die achtsame Begleitung von Kaiserschnittmüttern und deren Familien ist einzigartig. Sie ist einzigartig, weil jede Geschichte, jede Mutter eine vollkommen individuelle Wahrnehmung und Erfahrung ihrer Geburt hat. Daher ist für mich – obwohl ich im Laufe der Jahre viele Geburtsgeschichten gehört habe – jede Begleitung einzigartig.

Ich sehe und lausche, was dieser Mensch, diese Frau, dieses Baby braucht, um die eigenen Wunden zu heilen. Dabei biete ich einen Raum, der sich genau an das Bedürfnis dieses Menschen anpasst. Genau die Energie, die in Stimmigkeit und Harmonie im Einklang mit dem innerlichen Wandlungswunsch steht.

Viele erleben nicht nur eine Wandlung ihrer Geburtsgeschichte, sondern eine Heilung in viel mehr Bereichen – ist doch die Geburt verbunden und verwoben mit Sexualität, Paarsein, Lebensthemen und Lebensaufgaben.
So zeigt sich in der Geburt oft ein Klang des ganzen Lebens, des So-Seins des Leben. Eingebettet z.B. in die Erfahrungen, die wir selber in unserer eigenen Schwangerschaft und eigenen Geburt gemacht haben, wie wir selber in diese Welt geboren wurden. Und auch das, was wir mit unserem physischen Tod verbinden, spielt eine Rolle unter der Geburt.

Die Geburt hat viel mit Tod zu tun. Ist es nicht eigentlich der selbe Prozess? :-) Das Geboren-Werden hat viele Dimensionen. So hat die Seele des Kindes sich meist lange schon vorher angekündigt…und tritt bei der Geburt tiefer und tiefer in das Menschsein. Das Geboren-Werden und das Sterben sind die existentiellsten Erfahrungen, die wir erleben können. Daher braucht die Heilung einer heftigen Geburtsgeschichte eine umfassende Sicht und Einbindung aller Lebensebenen in Stimmigkeit.

Tiefe Heilung braucht oft Mut. Warum?

Es braucht ein Spüren und Wahrnehmen des Eigenen, der eigenen verletzten Anteile, und es braucht den Mut zur Veränderung. Und Kaiserschnittmütter sind sehr mutig! Das erlebe ich immer wieder in den berührenden Begegnungen. Heilung passiert im Raum der Begegnung, der weit über dem Verstand oder was er begreifen kann, hinaus geht. Ein Raum des Seins. Ein Raum des Einfach-Seins und darin Fließens.

Alles was passieren möchte, darf sein. Alles ist willkommen und angenommen.

In Demut und auch mit Humor finden wir gemeinsam einen heilenden Klang, der uns weit über das hinausführt, was uns hindert, blockiert oder verletzt hat. Es führt uns in ein geheilteres Selbst, was tief mit dem Leben selber verbunden ist. In Einzigartigkeit und Schönheit. Heilung und Wandlung ist immer möglich. Vor allem: Jetzt!

Ich selber biete in meiner Praxis in Düsseldorf, Einzelbehandlungen vor und nach Kaiserschnitt und ein Tagesseminar an. Wenn Sie mehr über mich und meine Arbeit wissen möchten, freue ich mich sehr über Ihre E-mail, Ihren Telefonanruf oder Ihren Besuch!

Weitere Informationen finden Sie auch auf meiner Internetseite www.mikolitch.de

 

Meine persönliche Arbeitsweise
header